Dr. Péter Kappel

Universität Szeged
Institut für Germanistik
Lehrstuhl für Germanistische Linguistik
6722 Szeged
Egyetem u. 2
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +36-62-343-296
Fax: +36-62-544-249

Lebenslauf

1999
Diplom in Germanistik und Hungarologie (an der Pädagogischen Hochschule "Gyula Juhász" in Szeged)
2001
Universitätsdiplom in Germanistik (an der Universität Szeged)
2001-2004
PhD-Studium im Promotionskolleg für Sprachwissenschaft, Doktorandenprogramm Germanistische Linguistik an der Universität Szeged
seit 2004
Assistent am Institut für Germanistik an der Universität Szeged
2006 WS
DAAD-Forschungsstipendium am Forschungsinstitut für deutsche Sprache, Deutscher Sprachatlas, Marburg
2008 WS
„teaching assistent” an der Universität Kassel
2017
Promotion
 

Forschungsschwerpunkte

Syntax; historische Grammatik; Sprachliche Variation; Gesprochene-Sprache-Forschung; Dialektologie;Sprache und Sprachgebrauch der Ungarndeutschen (v.a. Syntax der ungarndeutschen Dialekte)

Publikationen

Sammelbände:

Czicza, Dániel; Hegedűs, Ildikó; Kappel, Péter; Németh, Attila (Hg.): Wertigkeiten, Geschichten und Kontraste. Festschrift für Péter Bassola zum 60. Geburtstag. Szeged: Grimm 2004.

Aufsätze:

Gaál, Judit; Kappel, Péter; Lorencz, Veronika; Molnár, Petra; Rauzs, Orsolya; Takács, Erna: Bericht über die Tagung "Neue historische Grammatiken des Deutschen". In: Jahrbuch der ungarischen Germanistik. Budapest/Bonn: GUG/DAAD 2000, S. 251-252.

Kappel, Péter; Németh, Attila: Aspekte der Spracheinstellungsforschung anhand von Minderheiten in Ungarn. Anwendung der matched-guise-Technik auf das von Roma gesprochene Ungarisch. In: Suevia Pannonica: Archiv der Deutschen aus Ungarn, Jahrgang 19 (29) 2001, S. 113-124.

Kappel, Péter; Németh, Attila: Sprachkontaktphänomene ungarndeutscher Mundarten in Transdanubien. Abnehmende Mundartkompetenz oder systemlinguistische Notwendigkeit. In: Erzsébet Forgács (Hg.): Die deutsche Sprache im vielsprachigen Europa des 21. Jahrhunderts. Vorträge der internationalen germanistischen Konferenz in Szeged, 3.-5. September 2001. Szeged: Grimm 2002, S. 87-100.

Kappel, Péter: Wortstellung und Adjunktklammer in hypotaktischen Strukturen der schwäbischen Varietät von Tevel in Südungarn. In: Suevia Pannonica: Archiv der Deutschen aus Ungarn, Jahrgang 21 (31), Speyer 2003, S. 108-137.

Kappel, Péter; Németh, Attila: Monosemierung von Satzkonnektoren als Ergebnis der Vertikalisierung des Varietätenspektrums. Vergleichende Analyse zweier Varietäten der Gegenwartssprache. In: Németh, Attila (Hg.): Linguistische Beiträge ungarischer Nachwuchsgermanisten. Referate der I. Linguistischen Tagung ungarischer Nachwuchsgermanisten an der Universität Veszprém vom 28.-29. März 2003. Veszprém: Universitätsverlag/Wien: Edition Praesens 2003 (Studia Germanica Universitatis Vesprimiensis, Supplement Bd. 3), S. 91-115.

Kappel, Péter: Zur Verberststellung im Neuhochdeutschen. Am Beispiel eines nähesprachlichen Textes aus dem 17. Jahrhundert. In: Czicza, Dániel; Hegedűs, Ildikó; Kappel, Péter; Németh, Attila (Hg.): Wertigkeiten, Geschichten und Kontraste. Festschrift für Péter Bassola zum 60. Geburtstag. Szeged: Grimm 2004, S. 67-80.

Kappel, Péter: Näheanalyse des Textes "Augustin Güntzer: Kleines Biechlin von meinem gantzen Leben. Die Autobiographie eines Elsässer Kannengießers aus dem 17. Jahrhundert. [= Güntzer I.]". In: Ágel, Vilmos; Hennig, Mathilde (Hg.): Grammatik aus Nähe und Distanz. Theorie und Praxis am Beispiel von Nähetexten 1650-2000. Tübingen: Niemeyer 2006, S. 101-120.

Kappel, Péter; Czicza, Dániel: Näheanalyse des Textes "Mathilde Hennig: Privatbriefe aus den 90er Jahren. [= Privatbriefe VII]". In: Vilmos Ágel/Mathilde Hennig (Hg.): Grammatik aus Nähe und Distanz. Theorie und Praxis am Beispiel von Nähetexten 1650-2000. Tübingen: Niemeyer 2006, S. 361-376.

Kappel, Péter: Überlegungen zur diatopischen Variation in der gesprochenen Sprache. In: Ágel, Vilmos; Hennig, Mathilde (Hg.): Zugänge zur Grammatik der gesprochenen Sprache. Tübingen: Niemeyer 2007 (RGL 269), S. 215-244.

Kappel, Péter: Integrationsgrad vorangestellter Adverbialsätze im Neuhochdeutschen. Anmerkungen zum Forschungsstand und Umriss eines Neuansatzes. In: Lovász, Ágnes; Molnár, Krisztina (Hg.): Linguistische Beiträge ungarischer Nachwuchsgermanisten. Referate der IV. linguistischen Tagung ungarischer Nachwuchsgermanisten an der Universität Pécs am 29.-30. März 2007. Pécs: Universitätsverlag 2008 (Studien zur Germanistik, 9.), S. 32-44.

Kappel, Péter; Németh, Attila: Sprache und Sprachgebrauch der Ungarndeutschen. In: Tichy, Ellen (Hg.): Minderheiten und Medien. Die Repräsentanz der ungarndeutschen Minderheit in den Medien. Hamburg: Verlag Dr. Kovac 2010 (Schriften zur Medienwissenschaft, 26.), S. 35-57.

Kappel, Péter; Tichy, Ellen: Minderheiten und Minderheitenmedien in Ungarn. In: Tichy, Ellen (Hg.): Minderheiten und Medien. Die Repräsentanz der ungarndeutschen Minderheit in den Medien. Hamburg: Verlag Dr. Kovac 2010 (Schriften zur Medienwissenschaft, 26.), S. 14-26.

Kappel, Péter: Satzintegration in neuhochdeutschen Texten. Zum Schnittstellencharakter der Integration vorangestellter Adverbialsätze. In: Bassola, Péter; Drewnowska-Vargáné, Ewa; Scheibl, György (Hg.): Zugänge zum Text. Frankfurt am Main: Lang 2014 (Szegediner Schriften zur germanistischen Linguistik; Bd. 3.), S. 193-215.

Kappel, Péter: Vorangestellte Temporalsätze und ihre Integration in den Hauptsatz. Eine empirische Analyse von Nähe- und Distanztexten (1650 - 2000). In: Temeswarer Beiträge zur Germanistik 13, S. 7-21.

2018  SZTE Germanisztika   globbersthemes joomla templates